• Startseite

Regattavorbereitung

Am Donnerstag den 28.04. flogen Bernhard, Ralf, Edgar und ich von Frankfurt über Wien nach Split. In Wien stieß Christian aus Stuttgart kommend zu uns und wir machten uns in Crewkleidung auf nach Kroatien.

Ein Teil der Crew übernahm die Bunkerung, der andere Teil übernahm das Schiff. Nach dem Riggtrimm, der Anbringung der Windfäden, der Protestflagge, des Speedpuks und des Regattatimers besprachen wir unsere Planung für die 3 anstehenden Trainingstage.